Produkte & Dienstleistungen

Unser Sortiment wird ständig erweitert.

Nach ENplusA1 zertifiziert.    ENplus Pellets garantieren einen störungsfreien und sicheren Betrieb der Heizung

Unsere Waage ist vom Eichamt Recklinghausen geeicht.

W.Seidelmann GmbH & Co. KG

über 100 Jahre Expertise
Fidipell Holzpellets (15 kg Säcke)
eingetragener Heizprofi Fachhändler
Anthrazitkohle
Unsere Kohlensorten

Seidelmann ist bekannt aus

Lassen Sie sich beraten.

Die Seidelmann GmbH unterteilt sich in zwei Fachgebiete und bietet auf jedem erstklassige Kundenbetreuung, Zuverlässigkeit und Kompetenz:

• Brennstoffhandel
mit dem Schwerpunkt Groß- und Einzelhandel mit festen Brennstoffen
Verkauf und Lieferung an Großabnehmer, Firmen und Privatkunden

• Fachspedition
– für Kohlen und andere feste Brennstoffe
– Spedition für die RAG Deutsche Steinkohle (Herne) für Deputatlieferungen
– seit dem Jahr 2004 Spedition für Futtermittel mit dem Zertifikat DE 07/3007/4037 der SGS-ICS (Gesellschaft für Zertifizierungen m.b.H und Umweltgutachter)

Speditionsbetrieb und Lieferungen im gesamten Bundesgebiet an Kommunen, Großfirmen, Gärtnereien und Privatkunden.

Im Zuge der Firmenentwicklung und Erschließung neuer Märkte betreibt die Seidelmann GmbH seit 2004 ein großes Aussenlager für die Lagerung und den Verkauf von Brennstoffen in Gelsenkirchen.

Digital geeichte Fahrzeugwaagen von der Firma Pfreundt garantiert höchste Genauigkeit bei der Belieferung unserer Kunden.

Der umfangreiche Fuhrpark bietet für jedes zu befördernde Gut genau das richtige Fahrzeug, um die Ware sicher und gut zum Kunden bringen zu können.

Die historische Entwicklung der Seidelmann GmbH

Im Jahr 1889 gründete der gelernte Bergmann Wilhelm Merten in der Krayer Str. 43 in Essen seinen Betrieb. Noch heute, mehr als 115 Jahre später, ist es unser Stammsitz. Mit Pferd und Wagen lieferte er die damals dringend benötigte Kohle an die umliegenden Haushalte aus.

Sohn Theodor übernahm 1929 das väterliche Geschäft und musste leider im Jahr 1932 im Zuge der Weltwirtschaftskrise Konkurs anmelden. Ein Jahr später eröffnete Schwiegersohn Wilhelm Seidelmann den Betrieb neu und seit dem Jahr 1933 wird dieser Name geführt. Als er 1941 für den Krieg eingezogen wurde, ruhte das Geschäft bis 1945. Bis zum Kriegsende konnten nur noch kleinere Mengen Kohle vom eigenen Lager verkauft werden.

Direkt nach Kriegsende, genauer gesagt am 11. Mai 1945, kam Wilhelm Seidelmann von Berlin aus zu Fuß nach Essen zurück und nahm nach seiner Gesundung im August die Geschicke der Firma wieder in die eigenen Hände.

Das Unternehmen florierte und bis zum Jahre 1975 leitete er es äußerst erfolgreich. Sohn Wilhelm übernahm im gleichen Jahre alle Verantwortung. Hierbei wurde er bis 1992 von Ehefrau Gerda unterstützt. Sohn Wilhelm mit Schwiegertochter Martina, sowie Bruder Thomas und Schwester Claudia sind längst erfolgreich in das Unternehmen integriert, so dass der Fortführung eines familiengeführten Unternehmens nichts im Wege steht. Seit 2012 führen den Betrieb Wilhelm Seidelmann, Thomas Seidelmann und Claudia Seidelmann leitend weiter.

Heute steht die Firma auf zwei Standbeinen: Der Brennstoffhandel und die Fachspedition! Im Brennstoffhandel werden Kleinkunden, Blockheizwerke und Kommunen mit Kohle beliefert, ca. 300 t pro Tag.

Fast zwangsläufig kam die Fachspedition hinzu. Seit 1994 wurden verstärkt Speditionstätigkeiten ausgeführt. In ganz Deutschland werden Getreide und feste Brennstoffe ausgeliefert. Mittlerweile umfasst der Fuhrpark Fahrzeuge aller Kategorien, um die immer spezielleren Kundenwünsche zufrieden stellend ausführen zu können